An der Wupper mit dem Iphone XR

Ein Tag mit Licht und Schatten und etwas Sonne. Heute sollte ein Iphone XR seine Chance bekommen.

Thema war Landschaft an der Wupper bei Schloß Burg als Weg, Strecke und Motiv.

Als App wählte ich Hipstamatic, welche die Aufnahmen als normales Foto, bearbeitet und als RAW-Datei speichert.

Hier sind unbearbeitete JPG Dateien in Originalgröße zu sehen.

Und schon geht es los:

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

So kann man sich selbst einen Eindruck über die Bildqualität verschaffen.

Nun noch ein Vergleich. Aus der Ferne habe ich Schloß Burg aufgenommen, einmal mit einer Panasonic Lumix FZ 72 und einmal mit dem Iphone.

Panasonic Lumix FZ72

Iphone XR

Dass der Himmel bei der Panasonic ausgefressen ist, lag an mir. Zudem ist bei der Panasonic der Bildwinkel anders. Aber wenn Sie die Fotos in der Originalgröße anschauen, sehen Sie, wie detailliert die Pflanzen jeweils aussehen. Es geht um den visuellen Eindruck zwischen Lumix FZ72 und Iphone XR.

Es handelt sich um einen reinen Praxistest, also Smartphone aus der Tasche nehmen, anvisieren und Auslöser drücken. Schlecht sieht anders aus.

Da es keine Alternative zur Anschauung als Grundlage jeder Erkenntnis gibt, wünsche ich Ihnen viel Spaß bei der Anschauung im Pixelpeeping und bei der Urteilsbildung.

Verweisen möchte ich noch auf das Samsung S9, das unter ähnlichen Bedingungen in der Praxis genutzt wurde.

1 Kommentar

Kommentarbereich geschlossen.